Kinderwunsch & Schwangerschaft


Kinderwunsch
Kinderwunsch

Ein unerfüllter Kinderwunsch kann in emotionaler, körperlicher und sozialer Hinsicht zu einer großen Belastung werden. Deshalb ist es mir ein großes Anliegen, Paare auf ihrem Weg zunächst zur  erfolgten Schwangerschaft und daraufhin begleitend bis zum Wunschkind zu unterstützen. 

 

Die gynäkologische Naturheilkunde bietet  auch hier eine Fülle an Möglichkeiten, die Fruchtbarkeit sowohl bei der Frau als auch beim Mann zu steigern. Sie ist oft eine gute Chance und stellt eine gute Alternative zu schulmedizinischen Therapien dar, zu der sie aber auch begleitend angewendet werden kann. 

In meiner Praxis erwartet Sie zunächst ein ausführliches Anamnesegespräch einschließlich Hormonberatung. Je nach persönlicher Situation werden wir gemeinsam für Sie ein passendes Behandlungskonzept erstellen.

 

Gerne können Sie sich unverbindlich über Ablauf und Möglichkeiten einer alternativmedizinischen Kinderwunschtherapie informieren.

Meine Methoden in der Kinderwunschtherapie


Fruchtbarkeitsmassage

Diese Massage wurde von der Ärztin Dr. Gowri Motha speziell für die Kinderwunschtherapie entwickelt und schon mit großen Erfolgen angewendet. Sie besteht aus einer Entgiftungs- und Bauchmassage. Die Fortpflanzungsorgane werden durch die Massage besser
durchblutet und gestärkt, das Hormonsystem reguliert und sowohl der Bauch als auch das Nervensystem entspannt.

 

Mehr Infos: Fruchtbarkeitsmassage


Natürliche Hormontherapie

Durch neue Studien wird immer offensichtlicher, wie wichtig das geordnete Zusammenspiel aller Hormone in unserem Körper für die Gesundheit ist. Hormonsubstitution sollte also immer Simulation der Natur sein. Während jahrzehntelang meist nur biochemisch
veränderte, dem Körper fremde Hormone, zur Therapie verwendet wurden, gibt es zunehmend die Möglichkeit mit bioidentischen, natürlichen, dem Körper vertrauten Hormonen zu behandeln. Die naturidentischen Hormone erden aus dem sogenannten Diosgenin gewonnen. Dies ist ein Stoff, der überwiegend aus der wilden Yamswurzel kommt und unseren Körpereigenen Hormonen von Natur aus sehr ähnlich ist.

 

Mehr Infos: Hormontherapie


Homöopathie und Pflanzenheilkunde

Individuelle Rezepturen aus dem Bereich der Pflanzen-heilkunde und Homöopathie bieten einen natürlichen Weg, Selbstheilungskräfte anzuregen und die Seele zu stärken. Außerdem können hierdurch Zyklusstörungen sanft reguliert und die Fruchtbarkeit gesteigert werden.

 

Mehr Infos: Pflanzenheilkunde


Fußreflexzonentherapie

Auch die Fußreflexzonenmassage ist eine Möglichkeit Gebärmutter, Eierstöcke und Eileiter
sanft zu stimulieren und das Hormonsystem auszugleichen. Ich verbinde diese Massage
gerne mit der Fruchtbarkeitsmassage.

 

Mehr Infos: Fussreflexzonenmassage


Therapeutische Wickel

Therapeutische Wickel behandeln auf sanfte und natürliche Weise und wecken die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Die gezielt eingesetzten Wärme fördert die Durchblutung der Nieren und Fortpflanzungsorgane und schenkt Wohlbefinden und Entspannung.


Gesprächstherapie

Manchmal können auch tiefsitzende innere Konflikte eine unbeschwerte Empfängnis verhindern oder erschweren. In der Gesprächstherapie versuchen wir solche Konflikte zu realisieren und einen Weg zu finden diese aufzulösen.


Klassische Naturheilkunde

Auch klassisch naturheilkundliche Verfahren können in der Kinderwunschtherapie hilfreich sein, wie z.b das Schröpfen im Kreuzbeinbereich, um das kleine Becken zu wärmen und tonisieren. Manchmal kann es auch nötig sein, vor der eigentlichen Therapie eine Entgiftung oder Darmsanierung durchzuführen.


Kompakt als PDF

Download
Merkblatt Kinderwunsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.7 KB